Montag, 12. September 2011

Änderung der Behältergrößen


Im geheimen, und aus einem noch nicht erkennbaren Grund änderte Groundspeak die Richtlinien für die Größenangaben.
Augenscheinlich will Groundspeak damit die Anzahl der Larges erhöhen. Hier nun eine Übersicht

alt neu
Micro 35mm Filmdose oder kleiner 35mm Filmdose oder kleiner
Small 0,1 - 1l bis 0,7l
Regular 1 - 20l von 0,7l - 3,5l
Large größer als 20l größer 3,5l

(Quelle: Groundspeak Support)

Kommentare:

  1. Wieso ist der Regular nun nicht mehr ab 1 Liter groß?? Das ist doch völlig sinnlos... 0,7 ist recht krumm, oder hat das schon wieder mit diesen absurden Unzen zutun??

    Und außerdem hatte ich gehört, dass man die Größe Nano einführen wollte... Was ist denn nun damit? Wollen wir einen Feedback Aufruf starten, denn das hier heißt auch, dass ein PETling ein SMALL ist. Und für mich ist ein Small etwas, wo auch andere Sachen reinpassen.... GRAUSAM! ^^

    AntwortenLöschen
  2. Ist schon recht lange so, im blauen Forum hatte man das schon Anfang des Jahres bemerkt.

    AntwortenLöschen
  3. @FerrariGirlNr1 Ja, aber nach der alten Regel gehörten Petlinge ja dann irgendwie nirgendwo rein. Weder kleiner als Filmdose noch größer als 0,1... Ich mein natürlich sind die Micro und sollten auch da bleiben, man müsste also eigentlich mal die Micros anpassen.
    Ansonsten ist diese 0,7 ja wirklich seltsam, da hätet ichgerne mal ne Begründung für.

    AntwortenLöschen
  4. Genau, wirklich neu ist das nun nicht. Das ganze ging ist nun 7 Monate so und jetzt erst gibt es das Rauschen durch die Blogs.

    Und ein Petling ist nach wie vor ein Micro, denn er hat ja weniger als 100ml Inhalt.

    Die Einführung der Nano-Größe kommt mit der Einführung des neuen PQ-Formats welches dann auch Cache-Notizen und mehr enthalten wird.

    AntwortenLöschen
  5. Ein Large ab 3,5 Liter ist gelinde gesagt ein Witz

    AntwortenLöschen
  6. Der Meinung von StoiBär können wir uns nur anschließen.
    Wir werden es weiterhin so belassen, einen Cache erst ab 20l als Large zu deklarieren.

    AntwortenLöschen