Dienstag, 23. August 2011

Falk vereint Outdoor und Straßennavigation

Laut Navifakts.de hat die United Navigation GmbH unter der Marke Falk ein neues Navi vorgestellt, welches Outdoor und Straßennavigation vereinen soll.
Das Gerät unterstützt paperless Caching. Und bringt vorinstallierte Wander und Radkarten mit sich.
Sogar navigationsfähige Straßenkarten für Deutschland, Östereich und Schweiz sind vorinstalliert.

Sehen lassen kann sichdas Navi auf Grund seines recht großen transreflektiven Touchscreen.
Mit 89mm Diagonale lässt es Das Oregon von Garmin hinter sich.
Hier misst die Diagonale nur 76mm.

Praktisch wird auch die im Lieferumfang enthaltene Fahrradhalterung sein, denn das Navi ist durch umlaufende Gummierung nach IPX7-Standard wasserdicht.
Daher wird das Navi sicher auch unter den Motorradfahrern große Beliebtheit  erfreuen.

In den Handel soll das Navi laut Navifakts.de ab November 2011 kommen. Wir sind gespannt.
Den Bericht von Navifakts findet ihr hier.

Ein Preis steht noch nicht fest, allerdings wird der Preis wohl bei 300 - 400€ landen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten